Letzter Tag Ich beende das Unternehmen nach 11 Jahren

Über uns

Heute ist der letzte Arbeitstag in diesem Jahr, und de facto der letzte Arbeitstag für mich in dieser Umgebung. Alle Arbeiten sind abgewickelt, die Projekte werden übergeben. Verträge sind gekündigt, mit Kunden genauso wie mit Lieferanten und Partnern. Im Büro in der Weierstraße ist es still, die anderen Arbeitsplätze sind bereits verwaist.

Ich beende den Betrieb. Nach mehr als 11 Jahren folgt ein neuer Abschnitt, denn in diesem Jahr habe ich das Fazit gezogen, dass die Versuche, in vier Jahren ein größeres Team aufzubauen und mit Projekten zur Individualentwicklung auszulasten, nicht zum gewünschten Erfolg geführt haben.

Von unseren Kunden habe ich mich bereits verabschiedet. Es ist ein merkwürdiges Gefühl, die eigene geschäftliche Grundlage mit einem Stapel eingeschriebener Briefe aktiv zu beenden. Aber mein Entschluß steht fest: Ab dem kommenden Jahr werde ich mit dem DevOps Team eines großen Unternehmens arbeiten. Darauf werde ich mich konzentrieren, parallele Tätigkeiten sollen dann nicht stören.

Bedauere ich den Schritt? Nein. Alles hat seine Zeit. Ich glaube weiter an Digitalisierung. Ich glaube weiter an meine fixe Idee, dass kluge Software auch für kleine und mittlere Unternehmen essentielle Vorteile bringen kann. Aber glaubt die Mehrheit der Unternehmen auch schon daran? Da bin ich nicht mehr so sicher.

Individualität steht bei denen, die am leichtesten davon profitieren könnten, derzeit nicht hoch im Kurs. Nicht für Bewerber, die aus Sicht der meisten Arbeitgeber möglichst vergleichbar und kompatibel sein sollen. Nicht für Unternehmen, die auf der Suche nach best practices dem Mainstream folgen, anstatt sich abzugrenzen. Nicht für Entscheider, da jede Entscheidung für eine individuelle Lösung zugleich das Risiko von Rechtfertigungsdruck beinhaltet. Wer Wissen auslagert, investiert nicht in eigene Entwicklung.

"Wenn Du merkst, dass Du ein totes Pferd reitest, steige ab." Ich sattele also um und freue mich auf den Weg, der vor mir liegt. Allen ein gutes und erfolgreiches neues Jahr!

Nachtrag: Ausverkauf

Alles muss raus, alles ist massiv reduziert. Gebrauchte Computer, Möbel, Beleuchtung findest du auf sale.software-berater.net. Jetzt zuschlagen!