Da gibt es Leute, die sich auch heute noch bei "meiner Firma" bewerben. Als Praktikanten, und "in echt". Ernsthaft: Was stimmt nicht mit euch? Der Laden ist seit einem Jahr zu.

Ganz klar: Die Firma ist geschlossen. Bewerbung macht keinen Sinn. Lasst es. Nebenbei frage ich mich, wie es um die Medienkompetenz der Bewerber steht. Ist das echt so schwer zu begreifen, dass hier kein aktives Büro mehr anzutreffen ist?